Network-Marketing „online“, geht das?

In den einschlägigen Gruppen bei Facebook, und auch bei anderen sozialen Netzen, treiben sich massen­weise sogenannte Networker rum. Sie haben jeden Tag ein neues Angebot, treiben jeden Tag eine neue Sau durch´s Dorf, rennen jedem Hype nach. Ich selbst habe mehr als 16 Jahre Erfahrung im Network-Marketing und mehr als 10 Jahre im Online-Marketing. Was halte ich von „Network-Marketing online“?

  1. Keiner der wirklich großen und erfolgreichen Networker ist bei seiner Akquise in sozialen Netzen aktiv.
  2. In den sozialen Netzen geht es selten um seriösen und nachhaltigen Team-Aufbau, sondern meistens um das schnelle und einfache Geld.
  3. Kein seriöser Network-Sponsor tritt an, um ein „Schnell-reich-werden“ Projekt anzubieten.
  4. Die Standard-Argumente „Arbeiten von zu Hause“, „Freie Zeiteinteilung“, „Suche Dir nur 5 und die wieder 5“, sind sowas von ausgelutscht, dass sie niemand mehr ernst nimmt.
  5. Online-Marketing bedeutet maximale Distanz zu seinen Gesprächspartnern und späteren Team-Partnern.
  6. Das Prinzip von Joe Rubino wird fast immer ignoriert. Es lautet:
    „Beim Network-Marketing geht es um Beziehungen! Punkt.“
  7. Niemanden interessiert eine reißerische Story, sondern Produkt-Nutzen und persönliches Charisma des Team-Leaders.
  8. Personal Branding ist das Einzige, das online sinnvoll geht.
  9. Online-Akquise kann zur ersten Kontaktaufnahme führen, aber sicher nicht über soziale Netze. Warum? Weil Du dort Deine Botschaft über alle ausgießt, die das gar nicht interessiert. Weil der Performance elend schlecht ist.
  10. Online-Akquise geht nur in Umgebungen, wo Dein Angebot von Menschen gesucht wird. So wird Dein Angebot als deren Lösung verstanden.

Wenn Du also „Personal Branding“ organisieren willst, dann halte Dich schon mal dort auf, wo sich die Masse der Fehler machenden Wettbewerber nicht aufhalten. Nur so wird Dein Charisma deutlich und nur so wirst Du Deine Alleinstellungs-Merkmale zeigen können.

Mehr dazu in unserer Networker-Akademie http://Akademie.Tretminen-Management.com Du findest hier ca. 60 weitere Botschaften und einen wachsenden Blog.

Die richtigen Umgebungen für Networkers Online-Akquise sind

  • Google-AdWords und andere Advertising-Portale
  • YouTube und eingeschränkt andere Video-Hoster
  • Amazon als riesige Handelsplattform für Publikations-Marketing.

Für heute alles Gute,
Dein Hans Janotta

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.