Seriöse Geschäfte mit Network-Marketing? — https://goo.gl/o4Y4vJ — Oft scheinbar ein Widerspruch. Aber es gibt Kriterien, die Du kennen solltest.

Was versteht man unter „seriös“ beim Network-Marketing?

1. „Seriös“ ist in Deutschland ein sehr ausgelutschter Begriff. Wenn bei uns einer „seriös“ sagt, meint er oft „langweilig“. Mit langweiligen Geschäften werden wir allerdings nie Erfolg haben.

2. „Seriöse Geschäfte“ können auch aus juristischer Sicht betrachtet werden. Schneeballsysteme und andere Betrugs-Maschen gehören sicher in die Schublade der unseriösen Geschäfte. Und solche Geschäfte sind leicht zu erkennen. Schau Dir dazu das Video an.

3. … Und dann gibt es noch ein enorm wichtiges weiteres Kriterium für seriös oder unseriös.

Im Video erzähle ich Dir in ein paar Minuten das Wichtigste. Im eBook findest Du noch 10 weitere solche Impulse. — Lass Dir weiterhelfen auf: https://goo.gl/o4Y4vJ

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.